Impressum & AGBs

Doria Pfob MSc
doriaBusinessmodeling

Unternehmensberatung

UID-Nr: ATU 56899235
Bezirkshauptmannschaft Graz
office@doria.at
www.doria.at
www.langenachtderbewerbung.com

Mitglied der WKO, Wirtschaftskammer Steiermark,
Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Nutzungsbedingungen

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die Nutzung der Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten auf dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben oder verarbeitet. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.

Der Vertragspartner stimmt zu, dass seine persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, zum Zweck der Zusendung von Werbematerial über die Produkte der Firma, zur weiteren Verarbeitung von teilnehmenden Unternehmen gespeichert und verarbeitet werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Langen Nacht der Bewerbung

Allgemeine Geschäftsbedingungen „Lange Nacht der Bewerbung 2017“

§ 1 Allgemeines

Für die von Doria Pfob organisierte Veranstaltung „Lange Nacht der Bewerbung 2017“ und die Teilnahme an dieser gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. In weiterer Folge werden diese als AGB bezeichnet. Sofern nicht schriftlich vom Veranstalter zugestimmt wurde, werden keine anderen oder entgegengesetzte Geschäftsbedingungen der Teilnehmer, Unternehmen und Partner als Vertragsbestandteil angesehen, auch nicht wenn diese nicht eindeutig von Doria Pfob und ihrem Team verneint werden. Der Geltungsbereich der AGB umfasst den Zeitraum der Vertragsbeziehung zwischen Doria Pfob und den Teilnehmern. Ebenso umfassen diese sämtliche Leistungen, die durch die Teilnahme an der „Langen Nacht der Bewerbung“ entstehen. Wir sprechen mit den AGB gleichermaßen die Teilnehmer, Trainer, sowie die teilnehmenden Unternehmen und alle teilnehmenden Partner an.

§ 2 Anmeldung, Preise, Vertragsabschluss, Zahlung und Storno

Als Vertragspartner bei der „Langen Nacht der Bewerbung“ werden die teilnehmenden Unternehmen, die Sponsoren, die Presse und Medien, Partner, die WKO (Veranstaltungsort), die Trainer, sowie alle Teilnehmer angesehen.

Der Vertragsabschluss zwischen den teilnehmenden Unternehmen und Doria Pfob MSc erfolgt durch die Bestätigung deren Anmeldung. Diese wird schriftlich per Mail seitens Doria Pfob und ihrem Team an die Unternehmen gesendet. Die Preise für die Teilnahme von Unternehmen und Sponsoren ergeben sich aus dem jeweiligen gültigen Anmeldeformular. Durch den Abschluss verpflichten sich die Unternehmen die Teilnahmegebühr oder Sponsoringbeiträge für die „Lange Nacht der Bewerbung“ innerhalb zwei Wochen nach Rechnungserhalt zu überweisen und erklären sich mit den AGB einverstanden. Wenn Zahlungen der Unternehmen bzw. der Sponsoren nicht pünktlich oder gar nicht gezahlt werden, so behält sich Doria Pfob MSc das Recht vor, Verzugszinsen in der Höhe von 10% in Rechnung zu stellen. Bei Absagen der Unternehmen (Rückzug bzw. Stornierung der Teilnahme) kann die Teilnahmegebühr bzw. das Sponsoring nicht rückerstattet werden, außer es wurde vorab mit Doria Pfob MSc gesondert vereinbart. Das teilnehmende Unternehmen ist nicht berechtigt seinen Platz an Dritte zu vermieten oder zu überlassen.

Die Teilnahme für die Bewerber an der „Langen Nacht der Bewerbung“ ist kostenlos. Die Teilnehmer, also Bewerber müssen keinen Kostenbeitrag zahlen, um daran teilzunehmen. Durch die Anmeldung zur „Langen Nacht der Bewerbung“ erklärt sich der Teilnehmer mit den AGB einverstanden. Der Vertrag zwischen Doria Pfob MSc und den Teilnehmern kommt erst durch die Bestätigung der Anmeldung durch Doria Pfob MSc oder ihrem Team zustande. Somit sind diese verpflichtet diese wahrzunehmen und am Tag der Veranstaltung im Sinne dieser teilzunehmen.

§ 3 Platzzuweisung

Der Veranstalter stellt den Unternehmen für die Zukunftsdates exakt einen Tisch und einen Platz zur Verfügung. Ein Anspruch auf einen bestimmten Tisch besteht nicht. An diesem Tisch kann jeweils eine gesprächsführende Person des teilnehmenden Unternehmens ein Gespräch mit einem Bewerber führen. Mehrere Personaler aus einem Unternehmen können sich jedoch hintereinander abwechseln. Der Wechsel darf jedoch zu keiner Zeitverzögerung der Gespräche führen. Mehrere gesprächsführende Personen an einem Tisch sind nur den Sponsoren, je Vertrag vereinbart, vorbehalten.

§ 4 Verhaltensregeln auf der Veranstaltung

Es ist den Unternehmen, sofern kein Sponsor- oder Partnervertrag mit Doria Pfob MSc abgeschlossen wurde, nicht erlaubt bei der „Langen Nacht der Bewerbung“ aktiv mit jeglichen Werbematerialien zu Werben – weder für sich, noch für einen Dritten. In diesem Fall behält sich Doria Pfob MSc das Recht vor eine Konventionalstrafe in der Höhe von € 4.000,00 (in Worten viertausend Euro) zu erheben.

Sobald sich ein Teilnehmer, Unternehmen oder Partner bei der „Langen Nacht der Bewerbung“ ungesittet oder gesetzeswidrig verhält, so wird dieser von der Veranstaltung ausgeschlossen. Das gleiche gilt, wenn sich das Verhalten schädigend auf die Veranstaltung auswirkt. Doria Pfob MSc behält sich das Recht vor zuzüglich Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Die Teilnehmer sind dazu verpflichtet im Sinne der Veranstaltung aktiv mitzuarbeiten. Wenn ein Teilnehmer sich nicht einbringt und nicht aktiv mitwirkt (wie zum Beispiel: sich auf die Bewerbungsgespräche vorbereitet, in den Gruppenübungen förderlich mitwirkt, andere bei ihrer Arbeit ablenkt) oder sogar gegen die Veranstaltung arbeitet, so kann dieser von Doria Pfob MSc ausgeschlossen werden.

Die bestellten Trainer, welche bei der Langen Nacht der Bewerbung, als Unterstützung für die Teilnehmer zur Verfügung gestellt werden, sind dazu verpflichtet aktiv im Sinne der Veranstaltung mitzuwirken. Ebenso besteht am Tag der Veranstaltung Anwesenheitspflicht. Trainer können bei schädigendem Verhalten oder sonstigen Gegenwirken von der Langen Nacht der Bewerbung ausgeschlossen werden. Sie unterliegen der Anleitung und Weisung von Doria Pfob und dürfen nur in ihrem Sinne die Bewerber unterstützen.

Für alle teilnehmenden Unternehmen, Partner, Trainer und Teilnehmer/Bewerber gelten die Hausordung/Nutzungbedingungen des Veranstaltungsortes der WKO Steiermark.

§ 5 Eigentumsrecht & Urheberrechte

Das Urheberrecht der Langen Nacht der Bewerbung liegt bei Doria Pfob MSc, Graz. Diese Veranstaltung einschließlich all ihrer Teile ist geistiges Eigentum von Doria Pfob MSc. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der Veranstalterin unzulässig und strafbar.

§ 6 Vorbehalte, Veränderungen im Veranstaltungsprogramm

Sämtliche Änderungen im Programm der „Langen Nacht der Bewerbung“ (beispielweise Änderung des Austragungsortes, organisatorische Ablaufänderungen, Uhrzeit, Länge die den Event betreffen oder ähnliches) können – auch kurzfristig – von Doria Pfob MSc vorgenommen werden. Auch die Anzahl der Teilnehmer, sowie die Anzahl der teilnehmenden Unternehmen, können jederzeit von Doria Pfob MSc geändert werden. Im Falle einer Absage der Veranstaltung durch Doria Pfob können keine Schadenersatzansprüche der Teilnehmer, Partner, Trainer oder Unternehmen an Doria Pfob gestellt werden. Es wird lediglich die bezahlte Teilnahmegebühr rückerstattet.

§ 7 Erfolgsgarantie

Eine Erfolgsgarantie kann nicht abgegeben werden! Der Erfolg der Bewerbungsgespräche, die bei der „Langen Nacht der Bewerbung“ stattfinden, hängt von den Bewerbern und Unternehmen selbst ab. Die dem Teilnehmer vermittelten Tipps und Ratschläge von Doria Pfob MSc und ihrem Team sind lediglich Empfehlungen und keine verbindliche Handlungsanleitung. Diese Empfehlungen können bloß von dem Teilnehmer eigenverantwortlich angewendet werden.

Den Unternehmen kann eine fixe Anzahl an Zukunftsdates/Bewerbungsgesprächen nicht garantiert werden! Für den Fall, dass sich bei einem Unternehmen niemand bewirbt, werden zwar Gespräche mit Bewerbern zugeteilt, dennoch kann Doria Pfob MSc nicht dafür haften, dass diese auch von den Bewerbern wahrgenommen werden.

Teilnehmer/Bewerber haben aufgrund ihrer Teilnahme und Bewerbungsgespräche keinen Anspruch auf ein anschließendes Angestelltenverhältnis. Eine fixe Anzahl von Zukunftsdates/Bewerbungsgespräche kann auch Teilnehmern/Bewerbern nicht garantiert werden. Die Teilnahme von Unternehmen, Partnern, Trainern und Teilnehmern/Bewerbern erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Für weitere Schritte zwischen Unternehmen und Bewerber außerhalb der Veranstaltung wird keine Haftung übernommen und erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

§ 8 Persönliche Daten

Durch die Teilnahme an der „Langen Nacht der Bewerbung“ erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Daten an Dritte, besonders an die Partner-Unternehmen der Veranstaltung übergeben werden dürfen. Zusätzlich willigt der Teilnehmer ein, dass das entstandene Foto- und Videomaterial für und während der Veranstaltung zur uneingeschränkten Verfügung benutzt werden darf. Auch als Werbung für weitere Veranstaltungen von Doria Pfob MSc dürfen diese Daten verwendet werden.

Die Partner-Unternehmen erklären sich durch die Teilnahme damit einverstanden, dass ihr Unternehmensname und ihr Unternehmenslogo (bzw. Wortbildmarke) ebenfalls zur uneingeschränkten Verfügung stehen.

§ 9 Recht & Gerichtsstand

Der zuständige Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten – die im Rahmen der „Langen Nacht der Bewerbung“ mit den Partnerschaftsverträgen und den AGB entstehen können – ist Graz Stadt. Hierbei kommt für alle Rechtsbeziehungen zwischen Doria Pfob MSc und den Vertragspartnern ausschließlich das Österreichische Recht zur Anwendung. Hinsichtlich aller Vertragsunterlagen ist der deutsche Text verbindlich.

§ 10 Gleichbehandlungsgesetz

Im Sinne einer besseren Lesbarkeit aller Texte und relevanten Unterlagen, die im Rahmen der Langen Nacht der Bewerbung publiziert werden, wurde entweder die männliche oder die weibliche Form von personenbezogenen Hauptwörtern gewählt. Die impliziert jedoch keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Frauen und Männer sollen sich von den Inhalten der Webseite als auch von Unterlagen gleichermaßen angesprochen fühlen.

§ 11 Vollständigkeit und Richtigkeit

Alle Vereinbarungen, Genehmigungen und mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Doria Pfob MSc ist lediglich für die Ausrichtung der Veranstaltung zuständig. Es wird keine Haftung für die Qualität der Bewerbungsgespräche oder für etwaige Ausfälle von Unternehmen oder Teilnehmern übernommen. Es wir auch keine Haftung für den Ablauf und den Inhalt der „Langen Nacht der Bewerbung“ übernommen.

Des Weiteren wird keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Vorträgen vermittelten Informationen übernommen. Die Teilnehmer können keinen Anspruch auf bestimmte Inhalte des Programms oder des Unternehmens betreffend erheben.

Trainer dürfen die Bewerbungsstrategien und Methoden von Doria Pfob außerhalb des Rahmens der Langen Nacht der Bewerbung nur unter Verweis „ICH-Marke und/oder Bewerbungs-Methode nach Doria Pfob“ verwenden.

Doria Pfob MSc übernimmt keine Haftung bei Verlust oder Beschädigung von mitgebrachten Gegenständen und Geräten. Auch für Personenschaden wird keine Haftung übernommen.

 

Nutzungsbedingungen und Hausordnung der Wirtschaftskammer

2015.06.10_Nutzungsbedingungen_
WKO Steiermark20170704 Hausordnung WKO Steiermark K111-113
Fluchtwegplan_Foyer-Halle_Var2